Berichte, Videos und Fotos GS Dietenheim

Lesung mit Frau Constanze von Kitzing

Am 16.04.2024 besuchte die Illustratorin Constanze von Kitzing die GS von Dietenheim. Aufmerksam und aktiv nahmen die Schüler*innen an der Vorstellung ihres Wendebuches „Ich bin anders als du“ bzw. „Ich bin so wie du“ teil. Für die Kinder war besonders spannend, als Frau Constanze eine Zeichnung am Computer anfertigte und dabei auf die Ideen, Wünsche und Vorschläge der Schüler*innen. Die Begeisterung war groß, denn in kurzer Zeit entstand ein Ausmalbild, welches der Schule später zugeschickt wurde.


Erste Hilfe Projekt für die 3. und 4. Klasse

Mehrere Wochen beschäftigten sich die Schüler*innen in den verschiedenen Fächern mit dem Thema.

Der Landesrettungsverein Weißes Kreuz stellte ein Buchpaket (Lesebuch und Arbeitsheft) als Leitfaden zur Verfügung, in dem viele Anleitungen, Bilder und Geschichten rund um dieses wichtige Thema zu finden sind. - Denn im Ernstfall kann jeder und jede helfen.

Am 11. April kam ein Team des Weißen Kreuzes mit dem Rettungswagen an unsere Schule. Nun durften die Schüler*innen ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen, vieles ausprobieren, von den Expert*innen lernen und den Rettungswagen mit seinen Einsatzgeräte „erforschen“.

Ein großes Dankeschön für dieses wertvolle Angebot! 


Projekt Bodenleben

Wusstest du, dass in einer Handvoll Erde mehr Organismen leben als es Menschen auf der Erde gibt? Das und noch viel mehr, erfuhren die Schüler*innen der 3. Klasse beim Projekt Bodenleben, einem Angebot aus dem Bereich der Umweltbildung der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz.


Adventsfeiern

Die stille Jahreszeit begann. Jeden Morgen erwartete die gesamte Schulgemeinschaft gespannt die besinnliche Adventsfeier. Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Klassen verzauberten uns mit ihren vorgelesenen Geschichten, die uns in märchenhafte Welten entführten. Mit Begeisterung trugen sie ihre Werke vor. Außerdem erfreuten sie uns mit traditionellen Weihnachtsliedern und anderen musikalischen Darbietungen auf ihren Instrumenten. 


Märchenwanderung

Mit Spaß entdeckten wir verschiedene Märchen auf eine ganz besondere Art und Weise. Wir tauchten in eine Welt voller Abenteuer und Fantasie ein. Geschichten, Spiele und Überraschungen erwarteten uns entlang des Weges. Mit vielen neuen Erinnerungen kehrten wir in die Schule zurück. 

 


Workshop mit Linda Wolfsgruber

Ein Wandbild von Linda Wolfsgruber und Gino Alberti ziert die Eingangshalle unserer Grundschule. Endlich war der Tag da, an dem die Schüler*innen Linda Wolfsgruber persönlich kennenlernen durften. Linda erzählte von ihrer Arbeit als Buchkünstlerin und stellte ihr neuestes Buch sieben. die schöpfung vor. Anschließend bastelte sie mit den Kindern aus Papier und bunten Folien Tiere und Figuren. Gemeinsam mit den Schüler*innen ließ Linda die Papiergestalten ausgehend von der Geschichte Heute Nacht war ich ein Tiger (Heinz Janisch/Linda Wolfsgruber) in einem Schattenspiel lebendig werden.

Der Applaus am Ende dieser spannenden Stunden wollte nicht enden.

 

Danke auch an die Verantwortlichen der Pfarrbibliothek Dietenheim, die diese Begegnung finanziell unterstützt haben.


Viel Interessantes rund um das Thema Geld – Ein Ausflug in die Raiffeisenkasse Bruneck


Besuch im Krippenmuseum Maranatha

Die Schüler*innen der 3. Klasse erhielten zum Nikolaus einen Gutschein mit einer ganz besonderen Einladung. Sie durften am 19. Dezember das Krippenmuseum Maranatha in Luttach besuchen. Hier gibt es viel Geheimnisvolles zu entdecken und zu bestaunen


Füreinander da sein - Kinder helfen Kindern

An acht Nachmittagen bastelten die Schüler*innen im Wahlpflichtbereich Engel und im Italienischunterricht wurden fleißig Karten bedruckt. Im November kam eine Mitarbeiterin des Dienstes „Internationale Zusammenarbeit“ an unsere Schule, stellte das Projekt „Schulpakete“ vor und sprach über das Land am Horn von Afrika. Beim Elternsprechtag und nach mehreren Gottesdiensten im Advent konnten die Bastelarbeiten gegen eine freiwillige Spende erworben werden.

Mit dem Erlös dieser Aktion, der stolzen Summe von 1.410 Euro, erhalten Kinder in Äthiopien die nötige Ausrüstung für ein gesamtes Schuljahr. Danke allen, die mitgeholfen und dieses Projekt so großzügig unterstützt haben. 


"Mitsing - Konzert"

Die 2. - 5. Klasse folgte am 28.11.2023 der Einladung der MS Meusburger und nahm am "Mitsing - Konzert" unter dem Motto "Lasst es uns probieren", teil.

 

Die Begeisterung der Sänger*innen der Mittelschule sprang auf uns über und wir genossen den außergewöhnlichen musikalischen Nachmittag sehr. Ein herzliches Dankeschön geht in diesem Zusammenhang an Frau Barbara Künigl und ihren Chor.


Räumungsübung der Grundschule Dietenheim

Am Mittwoch, den 15. November 2023 fand an unserer Schule die Räumungsübung mit der Feuerwehr von Dietenheim statt.

Nach dem Alarm verließen alle SchülerInnen und Lehrpersonen geordnet das Schulgebäude. Einige Kinder der 2. Klasse wurden von den Feuerwehrmännern ins Freie getragen. Die Schülerinnen und Schüler durften sich an drei Stationen als Feuerwehrfrauen bzw. -männer ausprobieren: Beim TLF konnten die Kinder mit einem D-Schlauch spritzen, bei der nächsten Station Schläuche ankuppeln und beim dritten Treffpunkt in die schwere Feuerwehrausrüstung samt Helm schlüpfen. An der letzten Station erfuhren die SchülerInnen das richtige Verhalten bei einem Brand und wie ein Notruf abgesetzt wird. „So etwas Tolles habe ich noch nie gesehen!“, meinte ein Schüler.

 

Auf diesem Weg bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei den Feuerwehrmännern für den anschaulichen und interessanten Schultag! 


Schule am Bauernhof

Am 26. Oktober 2023 verbrachte die 3. Klasse einen Vormittag auf dem Gönnerhof in Wielenberg. Hier gab es eine Menge zu tun und viel Interessantes zu lernen. Hautnah erlebten die Schüler*innen wie aus Milch Mozarella zubereitet und wie Sahne zu Butter „geschüttelt“ wird. Besonders viel Freude bereitete es den Kindern, die Kühe zu füttern und die Meerschweinchen zu streicheln. 


3. Klasse "Fühlen wie es schmeckt"

Die Unterrichtseinheiten mit Frau Rosa Kuen von der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft standen ganz unter dem Motto: Teste deine Sinne! 


Abenteuer Handwerk

Die 3. und die 5. Klasse besuchten am 5. bzw. am 6. Oktober in der Intercable-Arena die Ausstellung Abenteuer Handwerk. Dabei lernten die Schüler*innen zahlreiche Handwerksberufe kennen und durften an verschiedenen Stationen praktische Arbeiten ausführen z.B. ein Dach decken, eine Pfeife anfertigen, hobeln, schrauben, verputzen, und anderes mehr. Alle Schüler*innen waren sich einig: das war ein tolles Erlebnis. 


Herbstausflug nach St. Vigil

Am 10. Oktober fand unser Herbstausflug statt. Im Vorfeld durfte sich jedes Kind für eines der Naturparkhäuser im Pustertal entscheiden. So besuchten wir in altersgemischten Gruppen das Naturparkhaus in Sand in Taufers, in Toblach oder in St. Vigil. Die Führungen durch die Naturparkhäuser waren lehrreich und spannend. Auch das Spielen kam an diesem Tag nicht zu kurz. 

Herbstausflug nach Sand in Taufers und Toblach


Bücherflohmarkt

Damit die Schulbibliothek in ihrem Bestand aktuell bleibt und um Platz für Neues zu schaffen, muss Altes ausgeschieden werden.

 

Deshalb gab es an der Grundschule Dietenheim in den ersten Schulwochen einen Bucherflohmarkt. 


Projekttag Wasser

Am Montag, 25. September 2023 haben sich alle Schüler und Lehrpersonen der Grundschule Dietenheim in der Turnhalle getroffen. Danach hat eine Frau namens Anita Mancini uns einen Vortrag zum Thema Wasser gehalten. Das Tollste daran waren die Experimente, die sie uns gezeigt hat. Zum Schluss haben wir eine Verlosung gemacht. Anschließend sind wir zur Wasserstube in Dietenheim gegangen. Dort haben wir eine Führung mit Herrn Patrick Fumanelli von den Stadtwerken bekommen. Später haben wir die Wasserspeicher angesehen.

 

Zum Abschluss haben alle Schüler und Lehrpersonen eine Trinkflasche und eine Informationsbroschüre erhalten.